Herzlich Willkommen!

AKTUELLES

Für das Jahr 2018 wünsche ich mir etwas fotografische Veränderung und so wird das Jahr ein Projektjahr und mit dem Arbeitstitel

überschrieben sein. Portraitfotografie, welche die Aktfotografie bewusst einschließt, jedoch nicht zur Voraussetzung für die Fotoaufnahmen macht. Wie weit können wir in uns hineinblicken? Was tragen wir davon nach außen? Wieviel wollen wir über einen Moment hinaus festhalten und wo analog oder medial veröffentlichen?

Der Rahmen für die Fotoaufnahmen: nach Möglichkeit in der Natur ohne zusätzliche Lichtmittel – Einzelportraitaufnahmen oder Paare – Alle Fototerminmöglichkeiten werden an einem Freitag stattfinden.

Die möglichen Freitagstermine werden euch auf der Startseite weiter unten eingeblendet. Weitere Termine könnt ihr über meine Kontaktdaten bei mir erfragen.

🐾

Hier werden Fotos der Stille in die Welt geraunt. Der Weg führt mich zusammen mit meiner Hündin Wiesel oft auf die Wiesen und in die Wälder immer tiefer in deren wunderbar einsame Winkel. Bewegung und Stillstand. Licht und Schatten. Aufnehmen und Loslassen. Fotografie als Meditation auf dem Weg zur Liebe.

Aus diesem Gefühl entstehen Portraitaufahmen in natürlichem Licht und besonderen Orten oder OneLightSettings in meinem so.ja WohnzimmerStudio. Gefühle werden groß geschrieben und unsere Masken durchsichtig. Pure Fotos. Ausdrucksstark. Facettenreich.

Hier geht es zur Fotogalerie